Logo ASOA Pro Eins von Klaus Holl

Kaelble SL 600 Baugrösse I


Im Modelleinsatz

Kaelble SL600 1:32 Kaelble SL600 1:32 Kaelble SL600 1:32

Im März 1958 stellte Kaelble den Schaufellader SL 600 vor. Es war noch kein Knicklenker. Die Vorteile dieses Prinzips erkannte die Branche erst später. Der Kaelble war ein robuster Geselle, bekam aber auch einige technische Schmankerl mit auf seinen Lebensweg:

Ein hydraulisches Schaltgetriebe mit Drehmomentwandler brachte die Kraft der 80 Pferde über alle 4 Räder auf den Boden. 1,2 Kubikmeter Schaufelinhalt und ein zügiges Ladespiel erzielten in vielen Einsatzsituationen deutliche Zeitvorteile gegenüber dem damals üblichen Seilbagger. Das Gesamtgewicht des Vorbilds betrug 7,7 Tonnen.

Kaelble Baumaschinen wurden in vielen Ländern in Steinbrüchen und im Erdbau eingesetzt. Das Modell ist rollfähig. Hubarme und Schaufel sind beweglich.

70010 Kaelble SL 600 Fertigmodell (Fertigmodell) Euro 140,00

In Auslieferung

Änderungen in Farbgebung und Modellierung vorbehalten.
ASOA Zubehör für die Baugrösse I


Zurück zur Home-Page

ASOA
Klaus Holl
Postfach 44 01 40
80750 München
Tel. 089 / 33 28 40
Fax 089 / 33 88 93
e-mail info@asoa.de
Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer
Versandkostenpauschale innerhalb Deutschland: Euro 4,00
Versandkosten Ausland: DHL