Logo ASOA Pro Eins von Klaus Holl                          ASOA Sondermodell Bayern

Kurzfristig hat sich noch die Möglichkeit ergeben, von der Vorserien V 160 (Lollo) ein Sondermodell zu verwirklichen.

Es handelt sich um die V 160 004 im Zustand von 1961, wie sie beim Bundesbahn-Versuchsamt (VersA) des BZA Mnchen auf bayerischen Strecken unterwegs war.

Davon gibt es ein legendäres Bild, das sich im Bildarchiv der Eisenbahnstiftung findet:
V160 004 vom BZA München
V 160 004 mit Meßwagen "5007 Mü", dem Meßbeiwagen "5010 Mü" (umgebaut aus dem C4üpwe-50 "75201") und Bremslok 45 019 in Kempten im Allgäu. (01.02.1961)
Foto: Carl Bellingrodt

Verwendung mit freundlicher Genehmigung der Eisenbahnstiftung Joachim Schmidt


Diese Ausführung des Modells ist auf 15 Stück limitiert:
- V 160 004, NEM bis 31. 1 2022  Euro 2590,00, ab 1.2.2022  Euro 2990,00
- V 160 004, FS    bis 31. 1 2022  Euro 2840,00, ab 1.2.2022  Euro 3240,00
- Auslieferungszustand:
  - Lokkasten rot, graues Lüfterband, rote Zierlinie am Dach,
  - Rahmen hellgrau, Dach hellgrau
  - Keine Loknummer an der Front und keine Stationierung an den Seiten
  - Hersteller Vorbild: Krupp, kleines Maschinenraumfenster


V160 004 vom BZA München

Weiteres Zubehör für die Baugrösse I finden Sie unter Baugrösse 1.


Zurück zur Home-Page

ASOA
Klaus Holl
Postfach 44 01 40
80750 München
Tel. 089 / 33 28 40
Fax 089 / 33 88 93
e-mail info@asoa.de
Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer
Versandkostenpauschale innerhalb Deutschland: Euro 4,00
Versandkosten Ausland: DHL